Das Gruppenerlebnis

Das

Gruppen-

Erlebnis

Der Tiroler Kinderlauf ist als sportliches Gemeinschaftserlebnis perfekt für Kindergärten, Schulklassen, Schülerhorte und Vereine.

Allen Kindern (egal ob bereits sportlich tätig oder nicht) wird ein maßgeschneidertes Angebot zur Förderung der Bewegung ganz ohne Leistungsdruck geboten und gleichzeitig das Gruppengefühl gesteigert.

Teamgeist ist uns besonders wichtig, denn jedes einzelne Kind trägt zum Erfolg bei. Darum feiern wird die größten teilnehmenden Gruppen, Schulklassen, Schulen, Kindergärten sowie Horte.

Nichts stärkt die Klassengemeinschaft und den Zusammenhalt einer Gruppe mehr, als gemeinsame Unternehmungen und Ausflüge. Aus diesem Grund verlosen wir unter allen teilnehmenden Gruppen attraktive Preise mit Erinnerungscharakter.

Wir unterstützen Euch gerne bei der Anmeldung mit Informationen/Unterlagen sowie Anmeldeformularen für Schüler/Eltern. Kontaktiert uns dafür einfach unter info@laufwerkstatt.at oder unter 0512/275721-0.

Gruppenpreise

Gruppenpreise

Unter allen teilnehmenden Gruppen verlosen wir wieder tolle Gruppenpreise unserer Partner:

Tiroler Tageszeitung – Führung bei der Tiroler Tageszeitung und beim Life Radio Tirol
Berufsfeuerwehr Innsbruck – Führung auf der Hauptfeuerwehrwache
Schule am Bauernhof – Hofbesuch auf einem Schule am Bauernhof-Betrieb
ErlebnisSennerei Zillertal – Besichtigung Schausennerei und Schaubauernhof
Alpenzoo – Führung der Zooschule
Schmatzi Sinnesreise

Diese tollen Gruppenpreise gab es das letzte Mal beim Tiroler Kinderlauf zu gewinnen. Wir danken unseren großzügigen Unterstützern!

UNIQA
– ein interaktives Clown-Theater mit den MUT-Clowns (helfenmitherz.at)
Tiroler Tageszeitung – Führung bei der Tiroler Tageszeitung und beim Life Radio Tirol
Schmatzi – Sinnesreise
Junge Uni – Workshop der Jungen Uni
Berufsfeuerwehr Innsbruck – Führung auf der Hauptfeuerwehrwache
Schule am Bauernhof – Hofbesuch auf einem Schule am Bauernhof-Betrieb
Alpenzoo – Führung der Zooschule
Schloss Ambrass Innsbruck – Kinderführung

Der Kinderlauf kommt in die Schule

Der Kinderlauf

kommt in die

Schule

Für alle Schulen, die aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen nicht vor Ort beim Kinderlauf mitmachen können, bieten wir dieses Jahr etwas ganz besonderes an: Wir stellen interessierten Schulen ein Stundenbild zur Verfügung, mit dem sie selbst in der eigenen Turnhalle oder auf dem eigenen Sportplatz eine altersgerechte Sportstunde mit dem Themenschwerpunkt Laufspiele durchführen können.

Alle benötigten Materialien, sowie eine kleine Belohnung für die Kinder bringen wir vorbei. Die Sportstunde kann entweder selbständig oder mit externen Lehrenden durchgeführt werden.
Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme unter info@laufwerkstatt.at.

Fragen?

Du hast Fragen? Wir freuen uns diese zu beantworten ;-)

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen